Öffentliche Gebäude

Sicherheit für sensible Bereiche

Öffentliche Gebäude und Personen des öffentlichen Lebens bedürfen höchster Sicherheitsvorkehrungen.

Unsere Hochsicherheitslösungen bieten Schutz und Sicherheit vor Anschlägen, Terrorismus und Vandalismus.

Historische Sicherheitsfenster

“Fenster sind die Augen eines Gebäudes”

Sie lassen Licht hinein und bieten Ausblick nach draußen. Sie versorgen das Innere mit Helligkeit und prägen das Erscheinungsbild nach außen.

Speziell bei historischen oder denkmalgeschützten Gebäuden müssen Fenster und Türen auf das Erscheinungsbild angepasst und abgestimmt werden.

Sobald als erster Schritt das Bedrohungsbild definiert wurde und somit die geforderten Widerstandsklassen spezifiziert sind kann mit der Detailplanung begonnen werden.

 

Ein sehr wesentlicher Punkt ist, dass sich die Widerstandsklassen hinsichtlich Einbruch, Beschuss, etc. als Gesamtprüfung verstehen und nicht als Bauteilprüfung der einzelnen Bestandteile des Elementes.

Das Fenster muss im fertig verbauten Zustand die Prüfung bestehen. Dadurch ist gewährleistet, dass alle Komponenten (Beschlag, Rahmen, Glas, Verriegelung, Montage, etc.) im Zusammenspiel die  Kriterien erfüllen! 

Entsprechend der gültigen Normen unterscheiden wir:

 

  • Einbruchhemmung gemäß DIN EN 1627
  • Durchschusshemmung gemäß DIN EN 1522

 

Historische Sicherheitsfenster

 

Sicherheitsfenster in historischer Ausführung, geprüft und zertifiziert nach DIN EN1627, verstehen sich als Komplettlösung. Nicht nur die einzelnen Komponenten des Fensters sind geprüft, sondern das komplette Gewerk inklusive der fachgerechten Sicherheitsmontage.

Hinsichtlich Optik und Ästhetik sind kaum Grenzen gesetzt und es können nahezu alle Oberflächen oder Rahmenprofile nachgebaut werden.

 

Widerstandsklassen:

 

  • Einbruchhemmung nach DIN EN1627 – RC1, RC2, RC3, RC4, RC5 und RC6
  • Durchschusshemmung nach DIN EN1522 – FB1, FB2, FB3, FB4, FB5, FB6  und FB7

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen